CHARIVARI HERREN, DAMEN & KINDER

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

Sie suchen ein Charivari Herren, Damen, Kinder?

Charivari sind trendige Eyecatcher für Lederhose & Dirndl. Wir fertigen klassische, freche & individuelle Charivari für Herren, Damen & Kinder in unserer eigenen Manufaktur in Bayern. Ganz besonderen Wert legen wir auf die Qualität der Charivarikette, der Charivari Anhänger, der Biegeringe und der Karabinerhaken. Damit Sie lange Freude mit unseren Charivari haben, suchen wir jeden einzeinen Lieferanten sorgfältig aus und achten auf eine qualitativ hochwertige Fertigung und Verarbeitung.

Qualität & Regionalität der Charivari

  • erstklassige Gliederketten - gefertigt in Deutschland
  • Gliederketten hochwertig versilbert in Italien
  • kraftvolle Karabinerhaken, gefertigt und versilbert in Italien
  • edle Mineralsteine (Bergkristall, Amethyst, Rosenquarz, Turmalin und Calcit) naturbelassen
  • fuchszähne, Rehzehen und Hasenpfoten von regionalen Jägern
  • Dachs- und Saubarthaare
  • Hirschhorn-Anhänger gefertigt aus Reh- und Hirschgeweihen, die jährlich nach der Paarungszeit abgeworfen werden und sich ganz natürlich wieder nachbilden

eigene Charivari Manufaktur in Bayern

Bei almresi finden Sie eine einzigartige Auswahl an Charivari für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel, ab € 59,00 bis € 300,00 für besondere Einzelstücke.

Sie möchten von einem Charivari im almresi Shop einen Anhänger austauschen, eine andere Kettenlänge oder Ihr Charivari egal ob für Herren, Damen oder Kinder selbst zusammenstellen?
Dann sind Sie bei almresi genau richtig. Wir fertigen alle Charivari selbst in unserer eigenen Manukatur in Bayern.
Alle Infos, wie Sie Ihr Charivari selbst zusammenstellen können, finden Sie >> HIER <<

Was ist ein Charivari und was bedeutet es?

Heute sind Charivari zeitlos schöne Schmuckstücke sowohl zur Lederhose und auch zum Dirndl. Bereits im 19. Jahrhundert schmückte das Charivari die Herren. Zunächst hatten allerdings nur der Adel und die Landesherren das Recht zu jagen und Trophäen als Schmuckstück zu tragen. Als auch Männern der einfachen Bevölkerung Jagdrechte bekamen, konnten auch sie sich mit den Jagdtrophäen schmücken. Die Männer glaubten, dass die Trophäen der erlegten Beute auch die Eigenschaften der Tiere wie Kraft, Mut und Schnelligkeit an den Jäger überträgt. Somit war das Tragen eines Charivari mit Hörnern, Pfoten, Krallen, Kiefern, Haare und Eckzähne von Hirschen (Grandeln) Talisman, also eine Art Glücksbringer und männliches Statussymbol zugleich. Je mehr, je größer und je vielfältiger die Anzahl der Trophäen war, umso mutiger und angesehener war der Mann als Jäger.

Welche Charivari gibt es?

  • Charivari Herren zur Lederhose
  • Charivari Damen zum Dirndl
  • Steck-Charivari für die Dirndlschürze
  • Charini & Steck-Charini für das Dirndlmieder
  • Charivari Kinder zur Lederhose & zum Dirndl
  • WARUM SIND CHARIVARI KLEINE KUNST SCHMUCKSTÜCKE?

    Charivari ist ein absolut trendiger Lederhosenschmuck und beliebt bei Jung & Alt. Nicht nur zu festlichen Anlässen wie Geburtstage, Familienfeiern, Kommunion, Firmung und Hochzeit wertet ein hochwertiges und individuell gefertigtes Charivari jede Lederhose eindrucksvoll auf. Alle almresi Charivari für Herren bestehen aus massiven Gliederketten in 30-33 cm Länge. Die in Deutschland gefertigten Gliederketten werden in Italien hell und antik (dunkel) versilbert und haben mindestens 7 Anhänger. Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Anhänger. Am beliebtesten aber auch am teuersten sind die Trophäen Anhänger - echte Tierzähne z.B. vom Fuchs oder Wildschwein, echte Hornspitzen vom Reh oder Hirsch, echte Bartharre, echte Klauen vom Reh, echte Hasenpfoten und so einiges mehr. Ebenfalls sehr beliebt und auch etwas teurer sind echte Mineralsteine - Bergkristall (weiß), Amethyst (lila schimmernd), Turmalin (schwarz), Calcit (gelb) und Rosenquarz (rosé). Vor allem naturbelassene Mineralsteine geben Charivari einen ausdrucksvollen Charakter. Diese Anhänger werden von Hand in unterschiedliche erstklassige Fassungen gearbeitet. Natürlich gibt es viele verschiedene versilberte Anhänger: Münzen, typisch bayerische Anhänger sowie Tiermotive wie Hirsch, Stier, Wildschwein, Rehbock, Steinbock, Widder, Löwe...

  • WIE ERKENNE ICH EIN HOCHWERTIGES CHARIVARI?

    Trachtenvereine und Liebhaber traditioneller Tracht tragen am liebsten Charivari aus echt Silber und lassen diese meist von Goldschmieden fertigen. Echt Silber Charivari kosten je nach Gliederkette, Art und Anzahl der einzelnen Anhänger zwischen € 1.000,00 und € 2.000,00. Diese sehr edlen Schmuckstücke werden dann auch gerne an die nächste Generation vererbt. Ein Erbstück-Charivari hat neben dem materiellen Wert vor allem einen ganz besonderen ideellen Wert. Alle almresi Charivari sind hochwertig versilbert. Gerade auf die Qualität der Versilberung legen wir besonderen Wert. Viele Charivari, die es in Trachtenläden und Onlineshops zu kaufen gibt, werden leider sehr günstig - oft auch in China - produziert. Für einen "Charivari-Laien" ist das oft nicht erkennbar. Was unterscheidet also ein qualitativ hochwertiges Charivari so wie von almresi von einem Billig-Charivari? Je günstiger ein Charivari ist, umso minderwertiger ist das Material, die Verarbeitung und umso geringer ist auch die Versilberung der Gliederkette und der Anhänger. Je schlechter die Qualität der Versilberung ist, desto schneller löst sich die Silberschicht. Das Charivari wird "unschön" schwarz, so wie billig produzierter Modeschmuck. Auch die angeblichen Trophäen-Anhänger wie Reh- und Hirschhornspitzen von Billig-Charivari sind meist nur Replikate aus gefärbtem Kunststoff.

  • WIE ENTSTEHT EIN CHARIVARI?

    Seit 10 Jahren fertigen wir alle Charivari in unserer eigenen Manufaktur, besser gesagt Werkstatt in Bayern. Mittlerweile verarbeiten wir auch die Tiertrophäen selbst. Die Gliederketten in drei verschiedenen Stärken beziehen wir von einem Hersteller in Deutschland. Die Versilberung also der chemische Prozess, das sogenannte Galvanisieren der "rohen" Gliederketten erfolgt in Italien. Unsere Charivariketten gibt es hell und antik (dunkel) versilbert. Die Karabinerhaken, Biegeringe und Anhänger werden ebenfalls in Italien gefertigt und galvanisiert, also versilbert. Die Qualität der Karabinerhaken, Biegeringe und Versilberung sind im Wesentlichen entscheidend für die Qualität des Charivari. Je hochwertiger die Versilberung, desto länger werden Sie als Kunde Freude an diesem Schmuckstück haben. Alle Tiertrophäen wie Zähne, Krallen, Pfoten, Reh- und Hirschhornspitzen bekommen wir von regionalen Jägern. Die Tiertrophäen werden mehrfach gereinigt, gesägt, geschliffen und schließlich in passende verschiedene Fassungen geklebt. Auch die Mineralsteine Bergkristall, Amethyst, Rosenquarz, Turmalin und Calcit werden zugeschliffen und in Fassungen geklebt. Beim Zusammenstellen der einzelnen Charivari achten wir darauf, dass das Mittelstück - der zentraler Hingucker - ein prägnanter Anhänger ist.

  • KANN ICH MEIN EIGENES CHARIVARI ZUSAMMENSTELLEN?

    Wir freuen uns immer sehr, wenn Kunden unser Angebot nützen und ihr ganz persönliches Wunsch Charivari zusammenstellen. Sie fragen sich jetzt vielleicht... Geht das auch online? Wir haben in unserem Onlineshop keinen Produkt-Konfigurator. Für uns zählt die persönliche Beratung. Und so funktioniert es: Lassen Sie sich von unserer Charivari Auswahl inspirieren und schicken Sie uns dann Ihre Wünsche. Wir stellen das Charivari nach Ihren Vorstellungen zusammen, geben Ihnen den einen oder anderen Tipp und schicken Ihnen per E-Mail ein Bild mit Preisangebot - und das ganz unverbindlich und ohne Mehrkosten für Sie. Warum wir das tun? Wir wollen, dass Ihnen Ihr Charivari immer große Freude bereitet, wenn Sie es zur Lederhose oder zum Dirndl tragen und das am liebsten ein Leben lang. Selbstverständlich können Sie uns Ihre Wünsche solange mitteilen, bis das Charivari GANZ GENAU Ihren Vorstellungen entspricht. Sie haben eigene Anhänger, die Sie in das Charivari integrieren wollen? Auch das ist machbar. Entweder schicken Sie uns Ihre/n Anhänger oder wir schicken Ihnen den/die passenden Biegering/e und Sie befestigen Ihre/n Anhänger selbst. Na, was sagen Sie dazu? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

WARUM SIND CHARIVARI KLEINE KUNST SCHMUCKSTÜCKE?

Charivari ist ein absolut trendiger Lederhosenschmuck und beliebt bei Jung & Alt. Nicht nur zu festlichen Anlässen wie Geburtstage, Familienfeiern, Kommunion, Firmung und Hochzeit wertet ein hochwertiges und individuell gefertigtes Charivari jede Lederhose eindrucksvoll auf. Alle almresi Charivari für Herren bestehen aus massiven Gliederketten in 30-33 cm Länge. Die in Deutschland gefertigten Gliederketten werden in Italien hell und antik (dunkel) versilbert und haben mindestens 7 Anhänger. Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Anhänger. Am beliebtesten aber auch am teuersten sind die Trophäen Anhänger - echte Tierzähne z.B. vom Fuchs oder Wildschwein, echte Hornspitzen vom Reh oder Hirsch, echte Bartharre, echte Klauen vom Reh, echte Hasenpfoten und so einiges mehr. Ebenfalls sehr beliebt und auch etwas teurer sind echte Mineralsteine - Bergkristall (weiß), Amethyst (lila schimmernd), Turmalin (schwarz), Calcit (gelb) und Rosenquarz (rosé). Vor allem naturbelassene Mineralsteine geben Charivari einen ausdrucksvollen Charakter. Diese Anhänger werden von Hand in unterschiedliche erstklassige Fassungen gearbeitet. Natürlich gibt es viele verschiedene versilberte Anhänger: Münzen, typisch bayerische Anhänger sowie Tiermotive wie Hirsch, Stier, Wildschwein, Rehbock, Steinbock, Widder, Löwe...

WIE ERKENNE ICH EIN HOCHWERTIGES CHARIVARI?

Trachtenvereine und Liebhaber traditioneller Tracht tragen am liebsten Charivari aus echt Silber und lassen diese meist von Goldschmieden fertigen. Echt Silber Charivari kosten je nach Gliederkette, Art und Anzahl der einzelnen Anhänger zwischen € 1.000,00 und € 2.000,00. Diese sehr edlen Schmuckstücke werden dann auch gerne an die nächste Generation vererbt. Ein Erbstück-Charivari hat neben dem materiellen Wert vor allem einen ganz besonderen ideellen Wert. Alle almresi Charivari sind hochwertig versilbert. Gerade auf die Qualität der Versilberung legen wir besonderen Wert. Viele Charivari, die es in Trachtenläden und Onlineshops zu kaufen gibt, werden leider sehr günstig - oft auch in China - produziert. Für einen "Charivari-Laien" ist das oft nicht erkennbar. Was unterscheidet also ein qualitativ hochwertiges Charivari so wie von almresi von einem Billig-Charivari? Je günstiger ein Charivari ist, umso minderwertiger ist das Material, die Verarbeitung und umso geringer ist auch die Versilberung der Gliederkette und der Anhänger. Je schlechter die Qualität der Versilberung ist, desto schneller löst sich die Silberschicht. Das Charivari wird "unschön" schwarz, so wie billig produzierter Modeschmuck. Auch die angeblichen Trophäen-Anhänger wie Reh- und Hirschhornspitzen von Billig-Charivari sind meist nur Replikate aus gefärbtem Kunststoff.

WIE ENTSTEHT EIN CHARIVARI?

Seit 10 Jahren fertigen wir alle Charivari in unserer eigenen Manufaktur, besser gesagt Werkstatt in Bayern. Mittlerweile verarbeiten wir auch die Tiertrophäen selbst. Die Gliederketten in drei verschiedenen Stärken beziehen wir von einem Hersteller in Deutschland. Die Versilberung also der chemische Prozess, das sogenannte Galvanisieren der "rohen" Gliederketten erfolgt in Italien. Unsere Charivariketten gibt es hell und antik (dunkel) versilbert. Die Karabinerhaken, Biegeringe und Anhänger werden ebenfalls in Italien gefertigt und galvanisiert, also versilbert. Die Qualität der Karabinerhaken, Biegeringe und Versilberung sind im Wesentlichen entscheidend für die Qualität des Charivari. Je hochwertiger die Versilberung, desto länger werden Sie als Kunde Freude an diesem Schmuckstück haben. Alle Tiertrophäen wie Zähne, Krallen, Pfoten, Reh- und Hirschhornspitzen bekommen wir von regionalen Jägern. Die Tiertrophäen werden mehrfach gereinigt, gesägt, geschliffen und schließlich in passende verschiedene Fassungen geklebt. Auch die Mineralsteine Bergkristall, Amethyst, Rosenquarz, Turmalin und Calcit werden zugeschliffen und in Fassungen geklebt. Beim Zusammenstellen der einzelnen Charivari achten wir darauf, dass das Mittelstück - der zentraler Hingucker - ein prägnanter Anhänger ist.

KANN ICH MEIN EIGENES CHARIVARI ZUSAMMENSTELLEN?

Wir freuen uns immer sehr, wenn Kunden unser Angebot nützen und ihr ganz persönliches Wunsch Charivari zusammenstellen. Sie fragen sich jetzt vielleicht... Geht das auch online? Wir haben in unserem Onlineshop keinen Produkt-Konfigurator. Für uns zählt die persönliche Beratung. Und so funktioniert es: Lassen Sie sich von unserer Charivari Auswahl inspirieren und schicken Sie uns dann Ihre Wünsche. Wir stellen das Charivari nach Ihren Vorstellungen zusammen, geben Ihnen den einen oder anderen Tipp und schicken Ihnen per E-Mail ein Bild mit Preisangebot - und das ganz unverbindlich und ohne Mehrkosten für Sie. Warum wir das tun? Wir wollen, dass Ihnen Ihr Charivari immer große Freude bereitet, wenn Sie es zur Lederhose oder zum Dirndl tragen und das am liebsten ein Leben lang. Selbstverständlich können Sie uns Ihre Wünsche solange mitteilen, bis das Charivari GANZ GENAU Ihren Vorstellungen entspricht. Sie haben eigene Anhänger, die Sie in das Charivari integrieren wollen? Auch das ist machbar. Entweder schicken Sie uns Ihre/n Anhänger oder wir schicken Ihnen den/die passenden Biegering/e und Sie befestigen Ihre/n Anhänger selbst. Na, was sagen Sie dazu? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

  • WELCHES CHARIVARI ZUM DIRNDL?

    Auch die Damen haben das Charivari für sich entdeckt. Wie so oft in der Mode profitiert die Frauenwelt von einer größeren Auswahl an Modellen und so ist es auch bei den Charivari. Es gibt das klassische Charivari, dass über der Dirndlschürze getragen wird, das Steck-Charivari, das – wie der Name schon sagt – an die Dirndlschürze an der gegenüberliegenden Seite der Schleife gesteckt wird und das Charini bzw. Steck-Charini, das am Dirndlmieder befestigt wird. Das klassische Damen Charivari ähnelt sehr dem Herren Charivari. Es besteht ebenfalls meist aus einer Gliederkette und zwei Karabinern an den Enden, allerdings sind Kette und Karabiner filigraner als beim Herren Charivari. Das Damen Charivari hat eine Länge von ca. 30 cm. Die 7 bis 15 Anhänger (oder auch mehr) sind meist filigraner als die Anhänger des Herren Charivari. Natürlich lieben auch die weiblichen Charivariträger Naturmaterialien wie Hirsch- oder Rehhornspitzen, Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz. Was beim Damen-Charivari nicht fehlen darf, sind verspielte Anhänger wie Herzerl, Edelweiß, Dirndl, Lederhose, Breze, Hirscherl, Rehlein, bayerische Motive und on top können diese mit glitzernden Strass Steinen oder Perlen verziert sein. Mit dem Charivarigürtel sitzt das Charivari perfekt am Dirndl.

  • WAS IST EIN STECK-CHARIVARI FÜR DIE DIRNDLSCHÜRZE?

    Neben dem klassischen Charivari gibt es für Damen das sogenannte Steck-Charivari für die Dirndlschürze. Vor allem bei traditionellen Trachten und bei Trachtenvereinen wird das Steck-Charivari oft getragen. Dieses besondere Schmuckstück, das es in seiner Form und Machart nur in der Tracht gibt, ist in unseren Augen noch ein absoluter Geheimtipp im Trachtenschmuck. Das Steck-Charivari wird mit einer Klammer an das Schürzenband der Dirndlschürze gesteckt und zwar an der gegenüberliegenden Seite der Dirndlschleife. Denken Sie daran... Sie sind Singel? Dann binden Sie Ihre Dirndschleife an der linken Seite. Sie sind verheiratet bzw. vergeben? Dann binden Sie die Dirndlschleife an der rechten Seite. Das Steck-Charivari wird mit einer großen Klammer gefertigt, damit es einfach und vor allem fest an die Dirndlschürze gesteckt werden kann. Der sichtbare Teil des Steck-Charivari ist mit Münzen, Zierkettchen und verschiedenen Anhängern wie Herzerl, Hirscherl, Rehlein, Schmucksteinen und Perlen verziert. Zusätzlich hat das Steck-Charivari meist eine 10 cm lange filigrane Sicherheitskette mit einem kleinen Karabinerhaken, die zusammen als zusätzlicher Befestigungsschutz dienen. Mit einem Steck-Charivari betonen Sie Ihre Dirndlschürze mit Stil - es gibt nichts Vergleichbares!

  • WAS IST EIN CHARINI FÜR DAS DIRNDLMIEDER?

    Gute Frage und wird oft an uns gestellt. Vorab eine kleine Anekdote zum Namen Charini. Im Italienischen erfolgt die Verniedlichung durch die jeweilige Endung wie z.B. Pane (=Brot) und Panini (=kleine Brötchen). So auch beim Charivari: das große Charivari und das kleine Charini. Das Charini ist ein kleines filigranes Schmuckaccessoires mit einer Länge von … cm, das am Dirndlmieder getragen wird. Und das Schöne ist. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichsten Ausführungen: einreihiges oder Doppelkettchen, Perlenketten in verschiedenen Farben, Strass Stein Ketten, ein einzelner oder eine Vielzahl von kleinen Anhängern. Wow, da schlägt das Herz jeder Trachtenliebhaberin höher und macht die Entscheidung oft nicht leicht. Und wird es befestigt? Das Charini hat an den Enden rechts und links jeweils einen kleinen Karabinerhaken, mit denen es am Dirndlmieder befestigt wird. Und das hält? werden wir oft gefragt. Oh ja, das hält sogar auf der ausgelassensten Oktoberfestparty. Und sollten Sie doch zweifeln, können Sie sich zur Sicherheit 2 kleine Ringe an das Dirndlmieder nähen, in denen Sie das Charini dann einhängen oder alternativ für ein Steck-Charini entscheiden. Hat Ihr Dirndl Ziermiederhaken? Dann können Sie das Charini ganz einfach in die Miederhaken einhängen, fertig!

  • WIE UNTERSCHEIDET SICH DAS STECK-CHARINI VOM CHARINI?

    Das Steck-Charini wird im Gegensatz zum Charini nicht mit kleinen Karabinern, sondern mit Broschennadeln, also kleinen Sicherheitsnadeln am Dirndlmieder befestigt. Auch das Steck-Charini gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit einer Vielzahl kleiner Anhänger. Unser Tipp: Wie auch das Charini, verschönert das Steck-Charini nicht nur Dirndlmieder, sondern auch die Seitentaschen eines Blazers oder einer Strickjacke… probieren Sie es einfach mal aus!

  • Wie befestige ich das Charivari am Dirndl?

    Unser Tipp: Befestigen Sie das Charivari mit den Karabinerhaken nicht direkt an der Dirndlschürze. Warum? Durch das Gewicht des Charivari bleibt das Schürzenband nicht straff gebunden, sondern wird nach unten gezogen und das sieht ganz und gar nicht schön aus. Die Lösung ist ganz einfach: der Charivarigürtel. Der Charivarigürtel ist eine Art Kettenverlängerung mit einer Länge von 65 bis 85 cm, je nach Umfang der Taille. Das Charivari wird in den Charivarigürtel eingehängt und kann so dem eigenen Taillenumfang ideal angepasst werden. Das Charivari schmückt so perfekt Ihr Dirndl und die Dirndlschürze. Sowohl Schleife und auch Schürzenband bleiben straff und sitzen perfekt. Wie das Charivari am Charivarigürtel befestigt, zeigen wir in der Beschreibung des Charivarigürtel, sowie in unserer Videoanleitung. Ihr habt Fragen? Kein Problem. Wir sind immer gerne für euch da. Selbstverständlich können die Damen nach Lust und Laune auch die massiveren Herren Charivari zum Dirndl tragen.

WELCHES CHARIVARI ZUM DIRNDL?

Auch die Damen haben das Charivari für sich entdeckt. Wie so oft in der Mode profitiert die Frauenwelt von einer größeren Auswahl an Modellen und so ist es auch bei den Charivari. Es gibt das klassische Charivari, dass über der Dirndlschürze getragen wird, das Steck-Charivari, das – wie der Name schon sagt – an die Dirndlschürze an der gegenüberliegenden Seite der Schleife gesteckt wird und das Charini bzw. Steck-Charini, das am Dirndlmieder befestigt wird. Das klassische Damen Charivari ähnelt sehr dem Herren Charivari. Es besteht ebenfalls meist aus einer Gliederkette und zwei Karabinern an den Enden, allerdings sind Kette und Karabiner filigraner als beim Herren Charivari. Das Damen Charivari hat eine Länge von ca. 30 cm. Die 7 bis 15 Anhänger (oder auch mehr) sind meist filigraner als die Anhänger des Herren Charivari. Natürlich lieben auch die weiblichen Charivariträger Naturmaterialien wie Hirsch- oder Rehhornspitzen, Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz. Was beim Damen-Charivari nicht fehlen darf, sind verspielte Anhänger wie Herzerl, Edelweiß, Dirndl, Lederhose, Breze, Hirscherl, Rehlein, bayerische Motive und on top können diese mit glitzernden Strass Steinen oder Perlen verziert sein. Mit dem Charivarigürtel sitzt das Charivari perfekt am Dirndl.

WAS IST EIN STECK-CHARIVARI FÜR DIE DIRNDLSCHÜRZE?

Neben dem klassischen Charivari gibt es für Damen das sogenannte Steck-Charivari für die Dirndlschürze. Vor allem bei traditionellen Trachten und bei Trachtenvereinen wird das Steck-Charivari oft getragen. Dieses besondere Schmuckstück, das es in seiner Form und Machart nur in der Tracht gibt, ist in unseren Augen noch ein absoluter Geheimtipp im Trachtenschmuck. Das Steck-Charivari wird mit einer Klammer an das Schürzenband der Dirndlschürze gesteckt und zwar an der gegenüberliegenden Seite der Dirndlschleife. Denken Sie daran... Sie sind Singel? Dann binden Sie Ihre Dirndschleife an der linken Seite. Sie sind verheiratet bzw. vergeben? Dann binden Sie die Dirndlschleife an der rechten Seite. Das Steck-Charivari wird mit einer großen Klammer gefertigt, damit es einfach und vor allem fest an die Dirndlschürze gesteckt werden kann. Der sichtbare Teil des Steck-Charivari ist mit Münzen, Zierkettchen und verschiedenen Anhängern wie Herzerl, Hirscherl, Rehlein, Schmucksteinen und Perlen verziert. Zusätzlich hat das Steck-Charivari meist eine 10 cm lange filigrane Sicherheitskette mit einem kleinen Karabinerhaken, die zusammen als zusätzlicher Befestigungsschutz dienen. Mit einem Steck-Charivari betonen Sie Ihre Dirndlschürze mit Stil - es gibt nichts Vergleichbares!

WAS IST EIN CHARINI FÜR DAS DIRNDLMIEDER?

Gute Frage und wird oft an uns gestellt. Vorab eine kleine Anekdote zum Namen Charini. Im Italienischen erfolgt die Verniedlichung durch die jeweilige Endung wie z.B. Pane (=Brot) und Panini (=kleine Brötchen). So auch beim Charivari: das große Charivari und das kleine Charini. Das Charini ist ein kleines filigranes Schmuckaccessoires mit einer Länge von … cm, das am Dirndlmieder getragen wird. Und das Schöne ist. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichsten Ausführungen: einreihiges oder Doppelkettchen, Perlenketten in verschiedenen Farben, Strass Stein Ketten, ein einzelner oder eine Vielzahl von kleinen Anhängern. Wow, da schlägt das Herz jeder Trachtenliebhaberin höher und macht die Entscheidung oft nicht leicht. Und wird es befestigt? Das Charini hat an den Enden rechts und links jeweils einen kleinen Karabinerhaken, mit denen es am Dirndlmieder befestigt wird. Und das hält? werden wir oft gefragt. Oh ja, das hält sogar auf der ausgelassensten Oktoberfestparty. Und sollten Sie doch zweifeln, können Sie sich zur Sicherheit 2 kleine Ringe an das Dirndlmieder nähen, in denen Sie das Charini dann einhängen oder alternativ für ein Steck-Charini entscheiden. Hat Ihr Dirndl Ziermiederhaken? Dann können Sie das Charini ganz einfach in die Miederhaken einhängen, fertig!

WIE UNTERSCHEIDET SICH DAS STECK-CHARINI VOM CHARINI?

Das Steck-Charini wird im Gegensatz zum Charini nicht mit kleinen Karabinern, sondern mit Broschennadeln, also kleinen Sicherheitsnadeln am Dirndlmieder befestigt. Auch das Steck-Charini gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit einer Vielzahl kleiner Anhänger. Unser Tipp: Wie auch das Charini, verschönert das Steck-Charini nicht nur Dirndlmieder, sondern auch die Seitentaschen eines Blazers oder einer Strickjacke… probieren Sie es einfach mal aus!

Wie befestige ich das Charivari am Dirndl?

Unser Tipp: Befestigen Sie das Charivari mit den Karabinerhaken nicht direkt an der Dirndlschürze. Warum? Durch das Gewicht des Charivari bleibt das Schürzenband nicht straff gebunden, sondern wird nach unten gezogen und das sieht ganz und gar nicht schön aus. Die Lösung ist ganz einfach: der Charivarigürtel. Der Charivarigürtel ist eine Art Kettenverlängerung mit einer Länge von 65 bis 85 cm, je nach Umfang der Taille. Das Charivari wird in den Charivarigürtel eingehängt und kann so dem eigenen Taillenumfang ideal angepasst werden. Das Charivari schmückt so perfekt Ihr Dirndl und die Dirndlschürze. Sowohl Schleife und auch Schürzenband bleiben straff und sitzen perfekt. Wie das Charivari am Charivarigürtel befestigt, zeigen wir in der Beschreibung des Charivarigürtel, sowie in unserer Videoanleitung. Ihr habt Fragen? Kein Problem. Wir sind immer gerne für euch da. Selbstverständlich können die Damen nach Lust und Laune auch die massiveren Herren Charivari zum Dirndl tragen.

SIE HABEN FRAGEN?

Das almresi Team lebt Tracht und Trachtenschmuck. Deshalb zögern Sie nicht und profitieren Sie von unserer Erfahrung.
Wir sind immer gerne für Sie da.

Wir lieben Trachtenschmuck & unsere Kunden

  • liebevoll verpackt

  • persönliche Beratung

  • schnelle Lieferung

  • Tolle Angebote

  • Handmade in Europe

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt almresi.de Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Abwicklung Ihres Einkaufs – tun wir dies nur mit Ihrer vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in den Einstellungen