Steck-Charivari Herzerl

Entzückendes Steck-Charivari "Herzerl" als besonderes Schmuckstück für die Dirndlschürze.

Gönnen Sie sich ein Schmuck-Highlight an Ihrer Dirndlschürze. Das Steck-Charivari "Herzerl" mit Ludwig Münze im edlen Rahmen, einem glitzernden Glasstein, Münzen und Herzerl. An der Rückseite der Münze ist eine große Klammer, mit der das Steck-Charivari an der Dirndlschürze (auf der gegenüberliegenden Seite von der Dirndlschleife) befestigt wird. Zusätzlich dient eine filigrane Kette mit einem Karabinerhaken als zusätzlicher Sicherheitsschutz.

Länge: 11 cm
Breite: 4,5 cm
Sicherheitskettchen: Länge 12 cm
Gewicht: 0,047 kg

Produktinfos:

  • Antik Versilbert
  • In liebevoller Handarbeit Made in Europe

Produkt-ID: ST-CH-Herzerl

Lieferzeit 2-4 Tage

24,27 EUR

inkl. 16% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.036 kg
St

Informationen zu Bezahlung, Versand & Widerrufsrecht

Wir lieben Trachtenschmuck & unsere Kunden

  • liebevoll verpackt

  • persönliche Beratung

  • schnelle Lieferung

  • Tolle Angebote

  • Handmade in Europe

KUNDENREZENSIONEN

Wir freuen uns über Ihre Meinung zu diesem Artikel

KUNDEN KAUFTEN AUCH:

Charivarikette

Hochwertige Gliederkette antik versilbert mit zwei Karabinerhaken ohne Anhänger. Mit dieser Charivarikette als Basis können Sie Ihr Charivari nach Ihren Wünschen selbst zusammenbauen.

Kids & Teenies Charivari Bayern

Was für ein tolles Kids & Teenies Charivari Bayern für Lederhosen und Dirndl. Robuste Gliederketten mit 7 Anhängern: Fuchs, Hase, echtes Hirschhorn* in edler Fassung, Wildschwein, Lederhose, Dackel.

Armband Eule

Umwerfendes Gliederarmband Eule aus der Lola Paltinger Schmuck Kollektion. Mit diesem wunderhübschen Armband werden Eulenträume war. Das edle Gliederarmband mit einer entzückenden handbemalten ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung